Wir gratulieren!!!!!!!!!!!

Der Bayerische Landesfrauenrat gratuliert der deutschen Fußballnationalmannschaft der Frauen zur Vize-Europameisterschaft.

Eine tolle Leistung einer super Mannschaft, die absolute Würdigung verdient.

Nun müssen aber weitere Schritte zur Förderung des Frauenfußballs folgen.

Eine angemessene Bezahlung der Frauenteams und eine gezielte Nachwuchsförderung wie bei den Männern muss eine Selbstverständlichkeit werden. Die Zeit ist hierfür reif, gerade vor dem Hintergrund dieser hervorragenden kämpferischen Leistung.

Der Deutsche Fußballbund und die Vereine sind aufgefordert dies anzugehen.

Der BayLFR wird in einem ersten Schritt mit Blick darauf die Fakten recherchieren und in einem weiteren Schritt die Entwicklung beobachten und deren Fortschreibung öffentlich einfordern.

In der Corona-Krise: Wir (Frauen) helfen zusammen!

Frauen aus unterschiedlichsten Berufen berichten, was sie bewegt, was sie umtreibt und was ihnen wichtig ist.

Zur StMAS-Webseite

Bayerischer Landesfrauenrat beim Wertebündnis Bayern

Wir sind dabei! Der BayLFR ist Partner des Wertebündnis Bayern.

Homepage Wertebündnis

Folgen Sie dem BayLFR auf Twitter!
Besuchen Sie uns bei Facebook
Gegen Frauenfeindlichkeit, Diskriminierung und Sexismus in Werbung und Medien

Kartenaktion zum 100. Internationalen Weltfrauentag

Karte mit Beschwerde-Adressen

Pinkstinks Deutschland

Pinkstinks ist eine junge Protestorganisation, die gegen Produkte, Werbe- und Medieninhalte agiert, die Kindern eine limitierende Geschlechterrolle zuweisen. Die „Pinkifizierung“ trifft Mädchen und Jungen gleichermaßen – Pinkstinks wirkt diesem Trend entgegen. Mit Theaterarbeit an Schulen, Vorträgen, Kampagnen gegen Germany’s next Topmodel und sexistischer Werbung sowie durch Gespräche mit der Politik.

Pinkstinks

Deutscher Frauenrat

Als Dachorganisation frauen­poli­tisch­er Inter­es­sen sieht sich der DF in der Tra­di­tion des 1894 ge­grün­det­en »Bundes Deutsch­er Frau­en­ver­eine« (BDF).

frauenrat.de