Unser neues Mitglied Verband der Unternehmerinnen in Deutschland e. V. Landesverband Bayern-Süd stellt sich vor

240606 Vdu Logo

Der Verband der Unternehmerinnen in Deutschland e. V. (VdU) repräsentiert über 1.800 frauengeführte, insbesondere mittelständische Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Seit über 65 Jahren setzt sich der VdU als branchenübergreifender Interessenverband für mehr weibliches Unternehmertum, mehr Frauen in Führungspositionen und bessere Bedingungen für Frauen in der Wirtschaft ein.

240606 Vdu Gruppenfoto
Vorstand des VdU Landesverbands Bayern-Süd (Fotocredit: Lisa Hantke)

Die Ziele des VdU: „Wir wollen mehr Frauen für unternehmerische Selbstständigkeit gewinnen – sei es als Gründerinnen oder als Unternehmensnachfolgerinnen –, weibliches Unternehmertum stärken, mehr Frauen in Führungspositionen bringen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für alle verbessern sowie verlässliche und zeitgemäße gesetzliche Rahmenbedingungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Selbstständige erreichen.“

Mehr Infos auf der Homepage des VdU Landesverbands Bayern-Süd: www.vdu.de/landesverbaende/bayern-sued/

Bei der Vollversammlung des BayLFR am 9. April 2024 stimmten die Delegierten einstimmig für die Aufnahme des VdU Landesverbands Bayern-Süd. Eine klare Ansage!

BayLFR-Präsidentin Monika Meier-Pojda freut sich sehr über den wertvollen Zuwachs: „Der VdU ist eine unverzichtbare Stimme für Unternehmerinnen und Gründerinnen in Bayern und in Deutschland. Die Wirtschaft braucht Unternehmerinnen und Unternehmerinnen brauchen ein Netzwerk, das ihre Interessen entschieden vertritt und den weiblichen unternehmerischen Nachwuchs fördert. Dies tut der VdU seit vielen Jahren mit großem Erfolg. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Gemeinsam können wir viel bewegen!“

 

Wir sind ein Zusammenschluss von 58 Landes-Frauenverbänden und Frauengruppen gemischter Landesverbände, sind überparteilich, überkonfessionell und unabhängig und vertreten insgesamt knapp vier Millionen Frauen in Bayern. Seit unserer Gründung 1973 tragen wir zur Verwirklichung von Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft bei.

Der BayLFR goes Instagram
Bayerischer Landesfrauenrat beim Wertebündnis Bayern

Wir sind dabei! Der BayLFR ist Partner des Wertebündnis Bayern.

Homepage Wertebündnis

Folgen Sie dem BayLFR auf Twitter!
Besuchen Sie uns bei Facebook
Pinkstinks Deutschland

Pinkstinks ist eine junge Protestorganisation, die gegen Produkte, Werbe- und Medieninhalte agiert, die Kindern eine limitierende Geschlechterrolle zuweisen. Die „Pinkifizierung“ trifft Mädchen und Jungen gleichermaßen – Pinkstinks wirkt diesem Trend entgegen. Mit Theaterarbeit an Schulen, Vorträgen, Kampagnen gegen Germany’s next Topmodel und sexistischer Werbung sowie durch Gespräche mit der Politik.

Pinkstinks

Deutscher Frauenrat

Als Dachorganisation frauen­poli­tisch­er Inter­es­sen sieht sich der DF in der Tra­di­tion des 1894 ge­grün­det­en »Bundes Deutsch­er Frau­en­ver­eine« (BDF).

frauenrat.de