Female ICE - Eine Aktion mit Vorbildcharakter!

220516 Female Ice

220516 Ice Female 2

Im Namen des Netzwerks „Frauen bei der Bahn“ fuhr am 11. Mai 2022 zum ersten Mal ein Female ICE quer durch Deutschland von München nach Berlin.

Er war komplett mit weiblichem Personal besetzt!

Mit dieser Aktion lenkt das Frauennetzwerk der Deutschen Bahn die Aufmerksamkeit auf FRAUEN. Sie sollen bestärkt werden ihren beruflichen Weg zu gehen. Frauen, die entlang der Strecke und im Zug arbeiten, werden sichtbar und inspirieren.

Infos unter: Frauen am Zug! Erster „Female ICE“ fährt durch Deutschland (deutschebahn.com).

220516 Stmin Scharf Gibt Signal

Die Bayerische Staatsministerin Ulrike Scharf gab in München das Signal zur Abfahrt.

220516 Fidar Im Ice

FidAR e. V. war bei der Fahrt dabei!
2. v. l. Monika Schulz-Strelow, Gründungspräsidentin und Ehrenvorsitzende
1. v. r. Elisabeth Kern (Geschäftsführung)

220516 Bm Franziska Giffey

Franziska Giffey, regierende Bürgermeisterin von Berlin, nahm den Zug dort in Empfang.

 

 

In der Corona-Krise: Wir (Frauen) helfen zusammen!

Frauen aus unterschiedlichsten Berufen berichten, was sie bewegt, was sie umtreibt und was ihnen wichtig ist.

Zur StMAS-Webseite

Bayerischer Landesfrauenrat beim Wertebündnis Bayern

Wir sind dabei! Der BayLFR ist Partner des Wertebündnis Bayern.

Homepage Wertebündnis

Folgen Sie dem BayLFR auf Twitter!
Besuchen Sie uns bei Facebook
Gegen Frauenfeindlichkeit, Diskriminierung und Sexismus in Werbung und Medien

Kartenaktion zum 100. Internationalen Weltfrauentag

Karte mit Beschwerde-Adressen

Pinkstinks Deutschland

Pinkstinks ist eine junge Protestorganisation, die gegen Produkte, Werbe- und Medieninhalte agiert, die Kindern eine limitierende Geschlechterrolle zuweisen. Die „Pinkifizierung“ trifft Mädchen und Jungen gleichermaßen – Pinkstinks wirkt diesem Trend entgegen. Mit Theaterarbeit an Schulen, Vorträgen, Kampagnen gegen Germany’s next Topmodel und sexistischer Werbung sowie durch Gespräche mit der Politik.

Pinkstinks

Deutscher Frauenrat

Als Dachorganisation frauen­poli­tisch­er Inter­es­sen sieht sich der DF in der Tra­di­tion des 1894 ge­grün­det­en »Bundes Deutsch­er Frau­en­ver­eine« (BDF).

frauenrat.de